„Das Bestellerprinzip darf kommen“ – ein Ehren Interview<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">1</span> min Lesezeit</span>

„Das Bestellerprinzip darf kommen“ – ein Ehren Interview1 min Lesezeit

Dem geplanten Bestellerprinzip Verkauf begegnet Christopher Ehren (Geschäftsführer des Immobilien & Maklerbüros Christopher Ehren) gelassen. Der Immobilienmakler aus Herne bietet bereits seit vielen Jahren Dienstleistungen rund um den Erwerb der Immobilie an. Dadurch kann er den kommenden Herausforderungen entspannt ins Auge schauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Die sehr genaue Analyse des Objektes steht am Anfang meiner nachgelagerten Dienstleistung“, erläutert er. Viele Wohnimmobilien entsprechen aufgrund des allerorten stattfindenden Generationswechsels nicht mehr den heutigen Standards. „Ich schneidere dann die Umbausituation auf den Käufer zu“, erklärt Ehren weiter. Durch seine langjährige Erfahrung – er ist selber zusätzlich gelernter Dachdeckermeister und hat seinen Betrieb Anfang 2018 an einen jungen Meister übergeben – kann Ehren bei den weiteren Investitionskosten sehr nah begleiten. Seine Dienstleistung reicht dann von der Vergabe von Aufträgen – hier kommt ihm natürlich sein Netzwerk von Handwerkern zugute – über die Begleitung in der Bauphase und die Durchführung von Abnahmen und der Rechnungsprüfung bis hin zur finalen Objektübergabe.

Mit der Unterstützung von FLOWFACT und insbesondere Property Passion will Christopher Ehren rechtzeitig sein Unternehmen dem digitalen Wandel anpassen. Ob Webseite, Social Media oder Automatisierungen, Ehren geht denselben Weg, den er mit der frühzeitigen Ausweitung seiner Dienstleistung gegangen ist: Er möchte der Erste sein, der den kommenden Herausforderungen auf allen Unternehmensebenen begegnet.

Das Bestellerprinzip Verkauf

Wie bestehe ich in einem neuen Marktumfeld? [E-Book]

Was beinhaltet der Gesetzentwurf? Welche Positionen nehmen die verschiedenen Marktteilnehmer ein? Welche Argumentation liegt dem Gesetzentwurf zugrunde? Welche Auswirkungen wird das Bestellerprinzip für Immobilienmakler haben?

Das kostenfreie FLOWFACT E-Book zum Bestellerprinzip können Sie hier herunterladen.

Testen Sie jetzt das neue FLOWFACT - 14 Tage kostenfrei:

Menü schließen