7 nützliche Apps für Immobilienmakler: Dank diesen Helfern sparen Sie Zeit und Arbeit<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">6</span> min Lesezeit</span>

7 nützliche Apps für Immobilienmakler: Dank diesen Helfern sparen Sie Zeit und Arbeit6 min Lesezeit

Das Angebot an Apps wächst mit jedem Tag. Ob zum Kommunizieren, Notizen machen oder zum Stellen des morgendlichen Weckers – Apps sind tolle Alltagshelfer und mittlerweile nicht mehr aus unserer digitalen Welt wegzudenken. In dieser unbegrenzten Menge an Apps finden sich jedoch nicht nur Spielereien, deren Nutzen eher für den privaten Zweck gedacht sind, sondern es werden kontinuierlich neue Apps entwickelt, die gerade Selbstständige unterstützen, sich und ihr Unternehmen besser und effizienter zu organisieren. So auch für Immobilienmakler. Ganz gleich, ob es dabei um Apps geht, welche die Telefonkonferenzen mit dem Kunden unterstützen, den schnellen Transfer von Dokumenten zulassen oder mit einem Wisch das Bearbeiten von Fotos für das Exposé ermöglicht.

Nachfolgend finden Sie 7 nützliche Apps für Immobilienmakler. Viele davon sind kostenfrei und lassen sich intuitiv bedienen.

1. Doodle – Der Online-Terminplaner

Ob das Treffen mit Notar und Kunden, die Abstimmung mit Handwerkern oder der Besichtigungstermin mit Interessenten – die Terminabstimmung mit mehreren Leuten kann durchaus einiges an Zeit und Nerven kosten. Doodle kann diesen Prozess verkürzen.

Der Online-Terminplaner von Doodle, der sowohl am PC als auch mobil genutzt werden kann, erleichtert Ihnen die Organisation ungemein. Statt gemeinsame Termine in ewig hin und her gehenden E-Mails oder Telefonaten abzustimmen, erstellen Sie einfach eine einmalige Terminumfrage mit Ihren verfügbaren Terminfenstern, verschicken diese an alle Beteiligten und lassen über einen passenden Termin abstimmen. 

Die Bedienung erfolgt einfach, kostenlos und ganz ohne Registrierung.

Preis: Kostenlos 

Download: App Store

2. Magicplan – der digitale Zollstock

Es gibt heutzutage mehr als nur einen Weg, um einen Grundriss zu erstellen. Neben den klassischen Varianten stehen Ihnen zahlreiche Softwares, Apps und Online-Dienste zur Verfügung. Darunter die App Magicplan, mit der Sie Ihren Zollstock zuhause lassen und sich einen digitalen Grundriss erstellen lassen können.

Wie genau das funktioniert? Magicplan sei Dank, wird mit der Kamera Ihres Smartphones der gewünschte Raum kinderleicht und in Kürze ausgemessen.

Wie das funktioniert? Sie stellen sich in die Mitte des Raumes, drehen sich einmal um die eigene Achse und die App scannt den kompletten Raum. Jetzt markieren Sie noch per Fingerdruck die wesentlichen Fixpunkte des Zimmers, wie Türen oder Fenster und der gewünschte Grundriss ist angefertigt. Den fertigen Grundriss können Sie sich per E-Mail zuschicken lassen. In der kostenfreien Version ist jeder Plan mit Wasserzeichen des App-Herstellers versehen, für einen geringen Aufpreis gibt es die Pläne auch ohne. 

Aber Vorsicht: Gleichen Sie die Messungen aus der App in jedem Fall mit den Maßen aus dem Grundriss des Architekten ab. Sollten Abweichungen vorliegen, können Sie diese in der App direkt anpassen.

Preis: Kostenlos (Update zur Premium-Version möglich und mit Kosten verbunden)

Download: Google Play Store und App Store

3. CamScanner – Dokumente digitalisieren und überall verfügbar haben

Wichtige Dokumente wie Makler- und Kaufverträge müssen Sie stets wohl behütet aufbewahren und dürfen nicht verloren gehen. Schließlich geht es um das vertraute Heim Ihrer Kunden. In diesem Fall kann Sie die Scanner App CamScanner unterstützen, alle Unterlagen beisammen zu haben und auch zu behalten. Mit der App können Sie schnell und von unterwegs aus einfach Dokumente abfotografieren, als PDF speichern und später im Büro bearbeiten und ausdrucken – so können Sie alle nötigen Unterlagen archivieren und haben zur Sicherheit stets eine digitale Kopie.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Smartphone-Kamera erkennt CamScanner Text-Elemente und kann so die Perspektive des fotografierten Dokuments optimieren. Möchten Sie diese im Anschluss noch bearbeiten oder durchsuchen, können Sie gegen einen Aufpreis zur Premium-Version wechseln.

Preis: Kostenlos (Update zur Premium-Version möglich und mit Kosten verbunden)

Download: Google PlayStore und App Store

4. iNotar – Notarkosten kalkulieren leicht gemacht

Wie der Name bereits vermuten lässt, verrät Ihnen diese App, mit welchen Notarkosten Sie und Ihre Kunden beispielsweise für Grundstückskäufe, Beurkundung von Testamenten und Erbverträgen etc. rechnen müssen. Die App ermittelt die anfallenden Kosten auf Grundlage der gängigen Gebührenordnung. Hierfür benötigen Sie jedoch bestimmte Parameter wie die Höhe der Grundschuld oder den Kaufpreis.

Preis: 3,49 €

Download: App Store

5. Wohnungsübergabe – Papierlos und effizient

Ob Neuvermietung oder Kauf – mit der Haufe App Wohnungsübergabe führen Sie Wohnungsabnahmen und -übergaben kinderleicht und effizient durch. Sie erstellen ganz einfach digitale Protokolle, verteilen und archivieren diese und pflegen im gleichen Zuge die Ausstattungsmerkmale Ihrer Objekte.

Die App bildet alle Arbeitsschritte kompakt für Sie ab, die für Wohnungsabnahmen, Vorabnahmen oder Übergaben notwendig sind. Grunddaten wie Objekte oder Räume lassen sich bequem in das Protokoll laden und Mängel per Foto belegen. Das Protokoll kann schließlich direkt auf dem iPad digital unterschrieben und umgehend an die gewünschten Empfänger versendet werden. Der Prüfbericht und alle zugehörigen Dokumente werden automatisch in Saperion ECM archiviert.

Die App bietet viele Funktionalitäten, wie zum Beispiel die Aufnahme beliebig vieler Personenkreise oder das Hinzufügen von rechtssicheren Unterschriften direkt auf dem Tablet.

Preis: 9,99 €

Download: App Store 

6. Canva – Flyer, die Eindruck hinterlassen

Wirklich großartiges Design ist das, was den meisten Immobilienanzeigen fehlt. Ihnen fehlen die Design-Kenntnisse? Kein Problem, das nimmt Ihnen die App Canva ab. Canva ist ein großartiges Design-Tool, mit dem Sie Grafiken für alle möglichen Zwecke und Größen erstellen können. Ob Social-Media, Flyer, Visitenkarten oder Broschüren – verwandeln Sie blasse Bilder zweistöckiger Häuser und eine eintönige Beschreibung mit Canva zum Beispiel in eine lebendige Broschüre, die das zukünftige Zuhause Ihrer Interessenten zeigt.
Dank der Auswahl an Hunderten kostenfreien Design-Vorlagen für Facebook, Instagram und Co. können Sie die App kinderleicht als Teil Ihrer Werbestrategie nutzen

Preis: Kostenlos

Download: Google PlayStore und App Store

 

7. Adobe Spark Video – Überzeugen, informieren und inspirieren

„Bilder sagen mehr als tausend Worte“ – und virtuelle Touren sagen mehr als tausend Bilder. Wie wäre es, anstatt mit Fotos der Immobilie, mit einem Video zu beeindrucken? Mit Adobe Spark Video können Sie ganz ohne Vorkenntnisse im per App beeindruckende Inhalte erstellen, die Ihre Zielgruppen über sämtliche Kanäle hinweg erreichen und auf allen Geräten hervorragend aussehen.
 
Video-Clip hinzufügen, den passenden Soundtrack wählen und Text ergänzen um Ihre Botschaft zu kommunizieren – Adobe Spark Video erweckt Ihre kinoreife Story automatisch zum Leben.
 

Preis: Kostenlos (Update zur Premium-Version möglich und mit Kosten verbunden)

Download: App Store

Apps für Immobilienmakler: Eine tolle Erleichterung für den Arbeitsalltag

Ganz gleich, ob Sie Termine planen, Checklisten erstellen oder Fotos bearbeiten möchten – Apps für Immobilienmakler können den Arbeitsalltag ein Stück weit erleichtern und sind bereits für wenig bis gar kein Geld zu haben.

Wie sehen Sie das? Haben Sie Erfahrungen mit einer dieser Apps gemacht? Und welche Apps erleichtern Ihren beruflichen Alltag? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Menü schließen