5 moderne & seriöse Content Formate  – und was Sie dafür brauchen<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">3</span> min Lesezeit</span>

5 moderne & seriöse Content Formate – und was Sie dafür brauchen3 min Lesezeit

Die Contentrevolution ist im vollen Gange – jeder kann teilhaben und gleichsam Content konsumieren und produzieren.

Damit Sie sich bei der Contenterstellung nicht auf Katzenvideos oder ähnliches beschränken müssen, sind hier die 5 der derzeit wichtigsten Contentformate (inklusive Beispielen und Voraussetzungen) für eine seriöse Geschäftskommunikation zusammengestellt.

1. Live-Streams

FLOWFACT Content Formate 2019

Webinare, Event-Streams, Personal Streams – die Liste der Anwendungsgebiete für Streaming Technologie ist reichhaltig. Die Einstiegshürden sind im Vergleich zu klassischen Fernsehstudios sehr gering, während die Nachfrage stetig wächst. Falls Sie jemals das Bedürfnis hatten eine Live-Übertragung zu veröffentlichen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt.

Voraussetzungen

2. Podcasts

Dem Traum von der eigenen Radiosendung waren Sie noch nie so nah wie heute. Mit einem finanziellen Aufwand unter 100 € können Sie Ihren ersten eigenen Podcast aufnehmen.

Dass dieses Format momentan beliebter ist als je zuvor, liegt sicherlich auch daran, dass man dieses Contentformat konsumieren kann, während man anderen Tätigkeiten nachgeht, wie z. B. dem leidigen Aufräumen.

Voraussetzungen

3. Fotos (Slideshow)

Das gute alte Foto ist nicht wegzudenken. Sei es in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website – die Lust auf interessante Bilder ist größer denn je. Aus diesem Grund lohnt es sich, an diesem Format festzuhalten und die eigenen Fotografie-Skills stetig zu verbessern. Insbesondere bei der Vermarktung von Immobilien, ist die psychologische Wirkung eines gut komponierten Fotos nicht zu unterschätzen.

Voraussetzungen

  • Hardware: Kamera, Stativ, Licht – funktioniert bei gutem Tageslicht
  • Software: Photoshop, Lightroom
  • Beispiel: Unsplash (siehe obige Slideshow)

4. E-Books

Im Vergleich zu Live-Streams und Podcasts sind E-Books sicher ein alter Hut – aber das E-Book ist immer noch ein sehr beliebtes Content-Format, das besondere Vorteile mit sich bringt.

Stärke 1: Conversionsstärke – der Nutzer schätzt dieses Format, es besteht eine hohe Nachfrage

Stärke 2: Vorqualifizierend – das Thema Ihres Buches qualifiziert Ihre Kunden vor. Wenn Sie beispielsweise ein E-Book zum Thema „Selbstvermarktung von Immobilien“ veröffentlichen, wecken Sie damit wahrscheinlich das Interesse von Hauseigentümern mit Verkaufsabsichten.

Stärke 3: Ein gutes E-Book hat Strahlkraft auf Ihre Marke.

Dieses Contentformat ist zwar recht zeitaufwändig in der Erstellung, allerdings sind die technischen Eintrittshürden hier so gering, wie bei keinem anderen Contentformat.

Voraussetzungen

5. Serieller Content

FLOWFACT Content Formate 2018

Sowohl im Unterhaltungsbereich, als auch im E-Learning befinden sich serielle Formate auf dem Siegeszug. Sei es auf Netflix und Amazon oder auch auf Youtube und E-Learning Plattformen, wie Skillshare oder Udemy. Die Nachfrage nach Lerninhalten ist größer denn je und wird sich durch die Verbreitung von Breitbandverbindungen nur noch erhöhen.

Natürlich haben Sie neben dem Tagesgeschäft nicht noch Zeit, eine Webserie oder eine Tutorialreihe zu produzieren. Was allerdings nachahmenswert an dieser Form ist, ist das Konzept der seriellen Form.

Voraussetzungen

  • Hardware/Software: Alles vorherige, je nach Konzept
  • Beispiel: Masterclass (Hier geben Ihnen berühmte Künstler und Medienschaffende ihr Expertenwissen weiter)

Möchten Sie gern wissen, wie FLOWFACT Sie als Immobilienmakler unterstützen kann?

Lassen Sie uns doch einen unverbindlichen Gesprächstermin ausmachen.

Menü schließen